Logo Elysion dunkel

 

Elysion

Mit Elysion (altgr. Ort der Ankunft) ist ein Projekt betitelt, welches sich von dem mythologischen Sinn dieses Begriffes her inspiriert. Elysion, die Insel der Seligen, war jener Ort, wohin die Seelen der Heroen entrückt wurden, denen die Götter Unsterblichkeit schenkten.
Als Ort der Freude, der erlösten Seele, fand “Elysium“ Eingang in die Poesie, so in Friedrich Schillers Ode an die Freude oder bei Gottlieb Klopstock.
Die leitende Idee des Projektes besteht darin, dass die Freude an den Erscheinungen der Natur, an den Kreisläufen des Entstehens und Vergehens, an den positiven Lichtkräften der Naturschönheit, die Quelle des höchsten Glücksempfindens im Menschen darstellt.
In diesem Bewusstsein offenbart sich das Bild des antiken Freudengottes Dionysos mit den Worten von Friedrich Nietzsche: „Unter dem Zauber des Dionysischen schließt sich nicht nur der Bund zwischen Mensch und Mensch wieder zusammen: auch die entfremdete, feindliche oder unterjochte Natur feiert wieder ihr Versöhnungsfest mit ihrem verlorenen Sohne, dem Menschen.“
Natur ist nicht nur erhaltenswürdig, weil sie das Überleben ermöglicht und dem Menschen dient, Natur ist Anima, strahlende Schönheit, beseelte Wesenhaftigkeit und Quelle der Glückseligkeit; sie ist die Urmatrix, aus welcher der Mensch geboren wurde und – als verlorener Sohn – abhanden gekommen ist. Durch ihr lebendiges Wirken offenbart sie dem bewusst Schauenden das Bild des Kreislaufs, der Unsterblichkeit allen Daseins.
Das Projekt Elysion ist bestrebt, durch eine Verbindung von Kunst und Wissenschaft diesem Gedanken in der heutigen Zeit neuen Ausdruck zu verleihen und die erlebte Empfindung der Natur in schöpferischer Weise zu thematisieren.

 

Veranstaltungen und Ausstellungen

  • 00_ELY2015.jpgElysion 2015 Atelier Franke
    Wachtberg-Gimmersdorf
    30.08.2015
  • 00_ELY_introPräsentation Antron Atelier Franke
    Wachtberg-Gimmersdorf
    6. Juli bis 14. Juli 2013
  • neujahrsempfangs_icoNeujahrsempfang der Rundschau in Wachtberg 11.01.2013
  • 00_win_icoSpuren im Unermesslichen Jochen Winter 2.11.2012
  • 00_ely_12_icoElysion 2012 Atelier Franke
    Wachtberg-Gimmersdorf
    vom 25.8 bis 2.9.2012
  • 02_atu_introAtufrafinehaAtelier Franke
    Wachtberg-Gimmersdorf
    vom 2.7. bis 17.7.2011
  • 00_ELY_introElysion Atelier Franke
    Wachtberg-Gimmersdorf
    vom 28.8. bis 12.9.2010

Contact Me

Ließemer Str. 3 Wachtberg-Gimmerdorf D-53343 Germany
Email: This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
Phone: +49 (0) 228 62 91 861
Fax: +49 (0) 228 72 17 605